“Drei” hat meinen 3G-Button gekillt. Die Lösung

ACHTUNG! iOS 7.1 Benutzer berichten, dass das Downgrade des Carrier Profils im Moment nicht funktioniert. Ich habe das selbst nicht nachgeprüft, aber es kann gut sein. Wer also seinen 3G Button liebt, macht das Update nicht, oder wechselt den Betreiber
(eh die gscheitere Wahl)

Hellas,

Weil wir hier in Österreich einen komplett realitätsbefreiten Netzbetreiber namens “Drei” haben, der letztens im Connect Netztest den gleichnamigen Platz belegte (gegenüber Platz 1 im Vorjahr endlich eine willkommene Anpassung an die Realität), hat dieser auch beschlossen kurzerhand allen seinen Kunden, die ein Apple iPhone besitzen, die Möglichkeit zu nehmen, die 3G-Funktion auszuschalten.

Wozu sollte das gut sein? Nun. Wer schonmal im Netz von 3 war, weiss wie abgrundtief schlecht die Empfangssituation wird, wenn man sich mal IN ein Gebäude bewegt. Im Gegensatz zu allen anderen Betreibern hierzulande, betreibt 3 nämlich nahezu KEIN eigenes 2G-Netz, sondern nur 3G. Wenn ein Kunde doch mal keinen Empfang haben sollte (sehr oft) wird im Netz von T-Mobile Österreich geroamt.

Drei will mit diesem Update verhindern, dass man sich in “empfangsschwachen” Situationen bewusst für 2G entscheidet und daher haben sie einfach mal den 3G Button verschwinden lassen.

Für alle die übereifrig das “Betreiberupdate” schon angenommen haben und gerne ihre Wahlfreiheit zurück hätten, hier eine kurze Anleitung:

  • Voraussetzung: iTunes muss mit einer speziellen Option gestartet werden. (im sogenannten Carrier Testing Mode) 
  • Windows User müssen bitte den Startlink für ihr Itunes ergänzen: “C:\Program Files\iTunes\iTunes.exe” “/setPrefInt carrier-testing 1″ (mit den Hochkommata)
  • Mac User müssen die Terminal.app Starten und folgendes eingeben:“defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool YES” (ohne Hochkomma)
  • Danach iTunes neu starten.
  1. iPhone an iTunes stöpseln (und vielleicht gleich ein Backup machen – zur Sicherheit – brauchen tut mans eigentlich ja nicht für diese Prozedur)
  2. Währenddessen –> DAS HIER (3-Kunden) oder DAS HIER (ex-Orange-Kunden) <– runterladen. (Das sind die Betreibereinstellungen VOR dem Update).
  3. Wenn das Backup fertig ist (oder wenn man keins macht) in iTunes mit gedrückter
    alt- (Mac) oder SHIFT-Taste (Windows) auf “Wiederherstellen” klicken.
  4. Die eben heruntergeladene .ipcc Datei auswählen und damit “wiederherstellen” – es werden nur die Netzbetreiber-Einstellungen aktualisiert/wiederhergestellt, nicht euer ganzes Telefon. Keine Angst!
  5. iPhone neu starten
  6. Diesmal das Betreiberupdate NICHT annehmen
  7. Als Drei Kunde bei Drei Stress machen, dass sie diese Einstellung zurücknehmen sollen, weil euch jetzt der Akku nur mehr halb so lang hält, oder ihr unerreichbar seid oder beides… Denn genau das passiert jetzt neuerdings.

90 comments

    • adam

      Bei T-Mobile fällts aber nicht auf, weil da der Handover im eigenen Netz zwischen 3G und 2G naht- und reibungslos funktioniert. bei 3 nicht.

      • Moe

        Du hast anscheinend eine Ahnung was ein Handover ist – aber ist dir denn auch der 2G-Partner bekannt?
        Im Edge-Netz wird die Übergabe an T-Mobile durchgeführt.
        Grüße an alle Intelligenzbestien.

        • admin

          ja und? das ist doch hinlänglich bekannt. wo ist da jetzt was neues? Kommst du tatsächlich hier an, pöbelst mich an und verkaufst mir dann DIESE 2 Jahre alte Nachricht als Neuigkeit und “geheimes Insiderwissen?” Wow. Ich erstarre in Ehrfurcht. Nicht.

  1. 3SocialMedia-Team

    Lieber Blog-Betreiber,

    gerne möchten wir zu Ihrem Blog-Beitrag „Drei hat meinen 3G-Button gekillt. Die Lösung“ Stellung beziehen.

    Das Fachmagazin „connect“ hat in seinem jährlichen, unabhängigen Netztest das 3Netz in den vorherigen beiden Jahren zum besten Netz des ganzen deutschsprachigen Raumes gekürt. Die Testergebnisse entsprachen damals wie heute der Realität. Drei überzeugt laut dem aktuellen „connect“-Netztest weiterhin mit dem besten Sprachnetz im deutschsprachigen Raum. 181 von 190 Punkte für die Sprachtelefonie von Drei bedeuten den besten Wert in Österreich, Deutschland und der Schweiz. In der Gesamtpunktezahl rangiert Drei noch immer vor dem zweitbesten Netzbetreiber Deutschlands.

    Bis Anfang 2015 will Drei in Österreich ein flächendeckendes Netz für alle Kunden errichten, das 2G (GSM/GPRS), 3G (UMTS/HSPA) und 4G (LTE) anbietet. „Durch die Netz-Zusammenlegung und zusätzliche Investitionen erweitern wir unser Netz in Österreich zu einem der besten LTE-Netze weltweit. Unser Ziel ist eine Netzabdeckung von 98 Prozent. Überall, wo es Drei gibt, wird es dann auch LTE geben. Damit wollen wir auch im Daten-Bereich den Spitzenplatz im „connect“-Test wieder zurückerobern“, so 3CEO Jan Trionow.

    Unsere Presseaussendung zum aktuellen „connect“-Netztest finden Sie hier:
    http://bit.ly/3Presseaussendung_connect-Netztest_2013

    Bezüglich dem Update der Betreiber-Einstellungen für das iPhone: Entgegen Ihrer Darstellung, haben wir uns nicht kurzerhand zur Veröffentlichung dieses Updates entschlossen. Vielmehr ist es so, dass bereits der Großteil unseres Geräte-Portfolios über die genannten Einstellungen verfügt.

    Damit unseren Kunden immer das optimale Netz zur Verfügung steht, werden alle Endgeräte im 3Portfolio immer so vorkonfiguriert, dass Sie sich bevorzugt in das 3G-Netz einwählen. Damit stellen wir sicher, dass die Kunden das 3Netz immer optimal nutzen können, unabhängig von der zugrundeliegenden Technologie (2G, 3G, 4G).

    Die Umbuchung auf 2G erfolgt bei Bedarf also automatisch, wenn das 3G-Netz einmal nicht zur Verfügung steht.

    Die Vorkonfiguration der Endgeräte im 3Portfolio stellt sicher, dass 3Kunden während der Phase der Netzzusammenführung immer automatisch das optimale Netz nutzen.

    Dies war bis vor einiger Zeit beim iPhone noch nicht möglich. Da Apple diese Konfigurationsvariante inzwischen anbietet, können wir nun für alle Geräte dieselben Netzwerkparameter vergeben.
    Generell sind Software-Änderungen beim iPhone nur über Apple möglich und hängen von Apples Release-Planung ab. Das ist auch der Grund, warum dieses Update für einige 3Kunden erst jetzt zur Verfügung steht.

    Prinzipiell sind Umbuchungen zwischen 2G, 3G (und künftig auch 4G) bei allen Betreibern Standard.
    Aufgrund der Netzzusammenführung und des Ausbaus des 3Netzes werden diese Umbuchungs-Parameter laufend optimiert.

    Dementsprechend kann es an einigen Standorten temporär vorkommen, dass sich die Akkulaufzeit verringert und es auch vereinzelt zu Gesprächsabbrüchen kommt. Die Optimierungsarbeiten sind gerade voll im Gang und bringen laufende Verbesserungen.

    Von dem von Ihnen beschriebenen Workaround, um veraltete Betreiber-Einstellungen wiederherzustellen, raten wir dringend ab. Dateien, welche nicht von offiziellen Quellen geladen werden, stellen ein Sicherheitsrisiko dar und es kann dadurch zu unterschiedlichen Problemen, wie zum Beispiel Virenbefall, kommen.

    Wir als Drei übernehmen keine Verantwortung für etwaige Auswirkungen, die durch Manipulation der iPhone-Software entsteht. Im schlimmsten Fall ist ein Verlust der Herstellergarantie nicht auszuschließen.

    Freundliche Grüße,

    3SocialMedia-Team
    Hutchison Drei Austria GmbH

  2. BoaEy

    @drei geh scheissem…
    Ich glsube jeder Person die diesen Beitrag liest sollte sich über Ihren standard schlussatz im klaren sein…
    Bezüglich der netzqualität. Ja nett ne? Leider nur in den Gebieten wo es stabil funktioniert.

    Also bitte, die Kunden zahlen also nervts nicht meine kostbaren Nerven auf 0 wenn ich schon einen netten Beitrag auf meinem ungedreiten ipad les welches mit einem flatrate tarif der alten schule betrieben wird.

    weil seit orange drei wurde heists für mich als drei.at stammkunde. Schlimmer gehts immer!

  3. noReply

    Leider funktioniert der Mac String nicht. Habe neben copy & paste alle möglichen Arten der Kommata probiert. Außerdem frage ich mich, welche Wiederherstellung man durchführen muss: Bei iPhone-Wiederherstellung kann man zwar die heruntergeladene Datei auswählen, dann klickt man auf “öffnen” und rien/nada/nichts passiert. Ein Update für den Workaround wäre nett…

    • adam

      Hallo,
      Eventuell sollte der string:
      defaults write com.apple.itunes carrier-testing -bool true
      lauten. Auf dem Mac bitte OHNE Hochkomma eingeben. Die sind nur für Windows-User.
      Nach dem “Restore” mit dem IPCC file passiert auch genau gar nix in iTunes. Im iPhone sollte aber der 3G Button wieder da sein

  4. Marcel

    Habs genau so gemacht – Terminal schluckt den Befehl, aber Button ist nach einem Neustart nicht da.
    Iphone 4S – 7.0.3
    Ideen?

    • adam

      itunes beendet – defaults write… eingegeben, itunes gestartet, mit alt-wiederherstellen dann die ipcc datei ausgewählt, wiederhergestellt und kein 3G button da? Welches Betreiberupdate wird dir im iPhone angezeigt? 3 AT 15.5 oder 15.6 oder ein ganz anderes?

      • Marcel

        Ja genau so gemacht – kein 3G Button. 3AT 15.6 wird angezeigt. Kann man irgendwie sehen ob man in dem Carrier Testing Mode ist?

        • adam

          mit “defaults read com.apple.itunes | grep carrier”
          da sollte dann:
          “carrier-testing” = 1;
          zurückkommen

          • Marcel

            Ok, iTunes war/ist im carrier testing mode – leider trotzdem kein erfolg beim wiederherstellen der ipcc datei. Gehts vielleicht mit iOS7 nicht?

          • adam

            Ich hab das gestern noch mit iOS7 und einem iphone 5s ausprobiert. Aber unter windows halt. Kann das später erst am Mac ausprobieren.

  5. noname

    hat funktioniert. danke.
    eine frechheit sowas … im daten-freien ausland (ein ganz eigenes thema) verwende ich nur 2g und spare dauernd strom.

  6. noReply

    Ich steh auch noch immer an.
    “carrier-testing” = 1; kommt, aber in iTunes tut sich nichts.

  7. noReply

    Ja, es hat geklappt. Aber eine komplette Wiederherstellung inkl. Backup war notwendig.
    Thx a lot!

  8. Vinks

    Habs am Mac nicht zusammengebracht. Ich bin zwar im Carrier Mode (“Carrier-testing” = 1) aber wenn ich auf das file klicke und iphone neu starte fehlt der 3g button imm er noch.
    Mehr als auf die ipcc Datei zu klicken müsst ich nicht tun? Hab vorhin einmal auf Wiederherstellen danach gedrückt (dachte es wird erst dann aktiv) und mein iPhone auf Werkseinstellungen gesetzt :P

  9. TomTom

    Danke dass nun auch ein Config file für die Ex-Orange Kunden zur Verfügung gestellt wurde. War nach der Anleitung unter MacOS kinderleicht zu installieren. Nochmals Danke und ich habe wieder die Freiheit meines 3G Buttons auf meinem factory-unlocked Gerät und keine Drei-Bevormundung mehr !!

  10. KA

    Auf Windows hat’s bei mir anders funktioniert (vielleicht hilf’s wem):
    1) den Startlink für iTunes OHNE Hochkomma ergänzen, also so: … /setPrefInt carrier-testing 1
    2) Shift-Klick auf “Nach Update suchen” – erst dann kann man .ipcc Files auswählen.

  11. Stefan

    Danke! Wenn man viel im Ausland unterwegs ist, ist der Button extrem wichtig um längerer Batterielaufzeiten zu bekommen!
    Wohin soll ich die Kiste Bier schicken?

  12. Meta

    vielen vielen dank, adam
    ich kann endlich wieder telefonieren ;-)
    (Hutchison_ONE.ipcc)

    re zu “… Die Umbuchung auf 2G erfolgt bei Bedarf also automatisch” …
    ein 3 servicemitarbeiter hat mir telefonisch bestätigt, dass dies, zumindest beim iphone 5, nicht funktioniert
    die betroffenen kunden sehen 3g und null striche (punkte) bis zum neustart des gerätes

    vielen dank auch an diesen ehrlichen und kompetenten servicemitarbeiter
    vielen dank auch an http://derstandard.at, die diesen blog leicht auffindbar machen und den link (trotz mutmaßlicher aufforderung) auf ihrer seite online lassen

  13. Lawrence

    Danke- Mit dem Update hat es sich Drei mit mir endgültig verscherzt… Aus reiner Neugier: Woher bekommt man die Backup Datei bzw. kann man die selber auslesen?

  14. mex

    Hallo, bitte kann mir jemand erklären wie ich mit einem Windows Rechner den Carrier Testing Mode starte.. irgendwie funktioniert das bei mir nicht. Danke

    • Meta

      die amerikanischen anführungszeichen-oben lassen sich nicht aus jedem browser per copy paste kopieren
      wenn sie in der von dir erstellten verknüpfung schräg erscheinen und nicht vertikal, sind sie falsch.
      in dem fall lösche sie und tippe sie manuell mit shift 2.

      für 64 bit windows (wie bei mir) ist die verknüpfung:

      “C:Program Files (x86)iTunesiTunes.exe” “/setPrefInt carrier-testing 1″

  15. Divemaster

    Danke für die Anleitung.Bei Drei haben die wohl ein Leck im Hirn.Mir wurde versucht zu erklären das Apple schuld ist und dieses Netzbetreiber Update von Apple kommt.Wohl zu wenig Sauerstoff bekommen.
    Funktionierte auf Anhieb. §G Button wieder da.

  16. Sandy200

    Kann mir wer Schritt für Schritt erklären wie ich meinen 3G Button zurück bekomm, bin leider kein PC Profi….Danke

  17. weili

    Danke für die Anleitung. Hab den Button wieder. War in den letzten Tagen schon ziemlich nervend das iPhone öfter aufladen zu müssen aufgrund des höheren Stromverbrauchs. Muss eigentlich am Ende übers Terminal wieder ein Befehl eingegeben werden um iTunes wieder “rückzusetzen”?

  18. Engelbert Weilnböck

    Danke, hab die Auswahl wieder. Hoffe, dass der Stromverbrauch sich wieder auf den vorherigen Zustand einpendelt.
    Eine Frage noch: muss übers Terminal nicht wieder iTunes “rückgestellt” werden?

  19. g3moz

    Für Maverick User:

    itunes beenden, dann:

    1. zur sicherheit beides in terminal eingeben:
    defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool YES
    defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool true
    2. überprüfen mit:
    defaults read com.apple.itunes | grep carrier
    wenn folgendes zurückkommt, passt alles:
    “carrier-testing” = 1;
    3. itunes starten, iphone-backup machen (einfach nur zur sicherheit ^^)
    4. dann bei gedrückter alt-Taste auf Wiederherstellen klicken und die passende heruntergeladene ipcc-datei auswählen
    5. iphone neustarten (home+sperrtasten beide gleichzeitig drücken bis das handy ausgeht und der apfel wieder erscheint)
    6. über den 3G button freuen :)

  20. Cicero

    gute Nachricht: Wenn man sein iPhone in iTunes komplett auf werkseinstellungen zuruecksetzt, ist das carrier update auch weg ohne dass man die hier hochgeladene datei verwenden muss. Hab Drei schon kräftig meine meinung gesagt ;)

  21. ich

    hilfe ich habe keine ipcc. datei nur 3 kleine files aber die sind mit .plist am Ende was mach ich falsch diese heißen (carrier, info und version) und da steht auch unter Typ Quicktime Preferences bitte um hilfe

    • Adam

      Du hast die .ipcc nach dem Herunterladen entpackt. Lade sie irgendwohin runter und lass sie dort liegen. Nicht entpacken, doppelklicken oder ähnliches.

  22. Dudeson

    Netzbetreiber: Nicht verfügbar.
    Hat jemand eine Ahnung weshalb es nicht funktioniert? iPhone 5 mit iOS 7.0.4

  23. Riri

    wie ändere ich den startlink, tut mir leid, ich steh komplett auf der Leitung :S keine Ahnung wie das geht, schon alles versucht. Danke schon mal , lg :)

  24. Barney

    Anderer Tipp statt missing 3g Switch: Netzbetreiber auf manuell stelken und ’3-AT’ auswählen. Das ist das 2g Netz von T-Mobile.Bei mir gleich stärkerer Emofang in Räumen, keine Störung beim telefonieren. Nachteil langsames Internet ist mir egal da in WLAN. Wenn ich unterwegs bin und ins Internet will stell ich wieder auf automatische Netzwahl

  25. Barney

    Ein Workaround ohne 3g switch bis 3 eine Lösung gefunden hat, der bei mir einwandfrei funktioniert:
    Manuelle Netzauswahl -> 3-AT (mit Bindestrich!) wählen.
    Das ist nämlich das 2G Roming Netz von T-Mobile und da ich meistens in einem WLAN bin ist mir das langsame Internet egal (unterwegs halt wieder auf automatisch stellen)

  26. D4ny0

    irgendwie lässt sich die ipcc leider nicht auswählen. (mav os x mavericks) – itunes ist im richtigen modus…

  27. Nightfish

    Auf Grund der obigen Antwort von DREI werde ich meinen Vertrag auflösen.
    Bisher habe ich mit dem Kompromiss 3G einfach auszuschalten ganz gut leben können, dass wurde jetzt aber abgewürgt und mir wurde so die Möglichkeit genommen, wenigstens irgendwie zu telefonieren.
    Wegen der ständigen Netzsuche hält der Akku auch keinen ganzen Tag mehr und Radio bzw. Lautsprecherboxen werden permanent gestört.
    Ich habe bei mir zu Hause praktisch keinen Empfang – Antwort von der Drei-Hotline: ich soll mir eben ein anderes Telefon kaufen – selber Schuld wenn ich unbedingt ein IPhone haben will, das hat nämlich eine so schlechte Antenne (mein Sohn hat das genau gleiche nur mit A1 und alles funkt perfekt!!!)
    Ich habe auch bei mir in der Firma (Magna-Graz) keinen ordentlichen Empfang. Es wird laufend ein anderes Netz gesucht und mich zu erreichen ist fast unmöglich – Antwort der Drei-Hotline: das ist bekannt und hängt von den vielen Betonmauern bei uns in der Firma ab und diese hat das Angebot einen Sender aufzustellen abgelehnt.

    Über die Selbstbeweihräuchung von wegen bestem Netz kann ich aber einfach nur lachen. Ich denke mir die glauben das wirklich!

  28. roneu

    Tja, und so was wünsche ich mir auch für T-Mobile Deutschland… Gerade wegen der Möglichkeit Strom zu sparen…

  29. Christian C.

    LOL – Drei ist mit der Rechtfertigung hier ja wohl mehr als peinlich unterwegs… Das beschi**ene Netz hatte bei mir schon immer >>leichte<< Schwierigkeiten beim Umbuchen von 3G zu 2G (früher oft mal kein Netz bist Neustart, sobald 3G nicht mehr verfügbar war). Seit der Zusammenlegung der Netze ist es aber der absolut letzte Dreck.

    Zitat von Drei: "Damit stellen wir sicher, dass die Kunden das 3Netz immer optimal nutzen können"

    Mein iPhone ist ständig im 3G-Netz obwohl in unserer Wohnung (gut isoliert, Neubau) nichtmal ein Gespräch mit 3G möglich ist. Entweder mein Gegenüber hört mich nicht oder das Gespräch bricht SOFORT ab nach Verbindungsaufbau.

    Wollen die lieben Herrschaften von Drei mir jetzt erklären, dass das der optimale Nutzung des 3-Netzes entspricht? Das ist einfach lächerlich. Achja und noch etwas: bis Anfang 2015 will man ein Netz aus 2G, 3G & 4G anbieten – und was ist bis dorthin? Vielleicht sollte ich die Fenster entfernen lassen, damit ich bis dahin telefonieren kann?!

    Ich erwäge inzwischen definitiv den VKI einzuschalten und ggf. zusammen auch rechtlich gegen Drei vorzugehen.

  30. Daniel

    Danke für den Beitrag, mich ärgert das mit dem fehlenden 3G-Button auch schon seit einem Monat. Dein Verfahren hat bei mir völlig problemlos funktioniert. Alles Gute!

  31. smete

    Ich möchte noch zum obigen Brief von “Drei” Stellung nehmen.
    Als mir der Foppat mit dem Betreiberupdate passierte, ich war gerade mit den Kindern bei IKEA hatte also Stress, rief ich umgehend bei der “DREI” Technikhotline an. Dort wurde mir gesagt, dass es sich um ein Problem von Apple handle und man dieses Problem bereits bei Apple urgiert habe. Als ich heute wieder anrief, sagte man mir das Selbe wie in diesem Schreiben oben steht.

    Nun möchte ich beim Post von Christian C. weiter anschließen. Christian C. hat Recht, dass er es in Erwägung zieht, den VKI zu informieren. Immerhin greift “Drei” in die Konfiguration von fremden Eigentum ein, ohne zuvor um Erlaubnis zu fragen. Zumindest betrifft es die Iphones die frei am Markt gekauft wurden, so auch meines.

    Natürlich ist mir die Variante wie sie Adam hier vorstellt lieber, da ich mich wegen so was wirklich nicht gerne auf einen Rechtsstreit einlasse.

    Übrigens noch mal herzlichen DANK! Ich habe es genau wie in der Anleitung beschrieben gemacht. Mit einem Iphone 5 und einem Mac mit Maverick. Hat Ansatzlos sofort funktioniert.

    Auch in meinem Haus ist der 3G Empfang katastrophal. Die Folge: Miserable Gesprächsqualität und ständiges hin und herschalten zwischen 3G und 2G. Nebenwirkungen, äußerst schnelle Entladung des Akkus. Seit drei Stunden habe ich nun endlich wieder den 3G Button und siehe da, trotz einiger Telefonate keine Veränderung bei der Akkukapazität. Dafür voller 2G Empfang und mein eigenes WLAN.

    Nochmals vielen Dank für den ausgezeichneten Support und hoffentlich erreicht dieser Block viele User!!!

  32. Manix

    Ios 7.1 Beta 3 gehen die Betreiberinstellungen nicht zum Downgraden… werder am Mac noch in Windows

  33. stoeff

    auch bei mir hat alles reibungslos geklappt, VIELEN DANK!
    für alle die einen weniger technischen workaround suchen: unter “Einstellungen > Netzbetreiber” einfach “Automatisch” abschalten, dann kann man “3-AT” (edge, 2G) auswählen. nachteil: wenn der empfang mal kurz ganz weg ist (auch bei flugmodus) kann es sein, dass er sich nicht mehr einwählt. in dem fall dann einfach wieder auf “automatisch” schalten.

  34. Coupz

    Hallo. Wäre es dir möglich die IPCC Datei so anzupassen, dass es auch auf iOS 7.1 Beta funktioniert?
    Bei Beta 4 wird als Netzbetreiber “3 Austria 15.6″ angezeigt. Vllt könntest du das ja so umändern, dass es als neuer erkannt wird und sich auch unter 7.1 einspielen lässt. Unter 7.0.4 funktioniert es tadellos.

    Danke!

  35. Ogerprinz

    Viel ist dem gesagten nicht hinzuzufügen. Nur soviel: die Vorgehensweise von 3 ist einfach nur eine Frechheit! Keiner hat gefragt ob man von Orange auf 3 umgestellt werden wollte… Wenn sie kein Roaming bei T wollen – eine bestehende Infrastruktur von Orange gibt’s ja wohl noch… Wie auch immer – während einem Netzumbau auf diese Weise für die Kunden (negative) Tatsachen zu schaffen und dann irgendwas von 2015 zu schwafeln:
    *UNTERIRDISCH*

    @Adam: thx für diese Top Lösung – iPhone 5s iOS 7.0.4: problemlos geklappt in 5 Minuten! Netzbetreiber 3 Austria 15.5 :-))
    Gespannt bin ich nur was beim nächsten Update iOS passiert…

    Ps: poste so gut wie nie – das musste aber raus!!! Hat tierisch genervt – aber jetzt: gelöst :-)

  36. Gernot Schwaiger

    Hallo! Ist es möglich, das ganze auch unter iOS 7.1 zu wiederholen, mit einer anderen Methode oder ipcc-Datei? Habs gerade versucht, funktioniert leider nicht : /

  37. Andreas

    Hallo!
    Gibt es vielleicht auch für iOS 7.1. eine Lösung, nachdem jetzt mein 3G Button weg ist nachdem ich das update Heute durchgeführt habe.
    Vielen Dank schon jetzt für die Hilfe.

  38. Stefan

    Funktionierte bis 7.1 wunderbar, nun gehts nicht mehr! Hat jemand eine Idee?
    Danke!

    • Walter

      …ich habe die unter Einstellungen/Netzbetreiber den Schalter Automatisch aug OFF und das Netz 3-AT eingestellt.
      So bleibe ich auch auf EDGE ;-)
      LG
      Walter

      • Adam

        Bis das Netz mal weg ist, dann hast nämlich GAR NIX. Das kann ja nicht die Dauerlösung sein. Ausserdem: Wenn du mit T-Mobile besseren Empfang hast, als mit Drei, und das scheint so zu sein, warum zum Henker bist du dann Drei-Kunde? Geh gleich zu T-Mobile. Da kannst dann auch das 3G Netz von BEIDEN Providern Nutzen, mit dem Unterschied, dass T-Mobile ihr Netz RICHTIG konfigurieren kann.

        • Walter

          Ja Adam, du hast 100% recht :-)
          …aber bis ich aus meinem orange Vertrag raus kann, den Simlock aufgehoben habe, werde ich mit der 3-AT Einstellung leben müssen wenn es keine bessere Idee gibt…
          …zugegeben, das ist suboptimal.

  39. Stefan

    Ich biete EUR 20 für meinen 3G Button auf meinen iOS 7.1 Gerät (Betreiberwechsel ist keine Lösung).

    Danke!

  40. John - 3"Kunde" (aus Preisgründen)

    Echt obermühsam – falls jemand eine Lösung parat hat bitte teilen! Danke!!

  41. Kane

    Unter 7.1 benutz ich einfach eine modifizierte Art der Lösung von oben. Ich geh auf Netzauswahl und stell das Automatisch ab. dann kommen bei mir 4 zur auswahl: 3 AT (3G), 3 AT, -3-, und A1. Ich sehe leider kein 3-AT und hab einfach alle durchprobiert. Und siehe da bei -3- bin ich nun pickfein im 2G Netz :)

    • Stefan

      Und wenn du im Ausland bist? Wenn du herumfährst und -3- nicht mehr verfügbar ist?
      –> Meiner Meinung nach unbrauchbar.

  42. Walter

    Weis jemand ab wann orange offene Handys verkauft hat?
    Das würde mir sehr helfen.
    Danke im voraus!

      • Walter

        Danke Gernot, es hilft ein wenig…
        Interessieren tut mich besonders, ob es im Jänner 2012 auch schon offene iPhones gab.

  43. sway007

    gibt auch für T-Mobile ein Downgrade auf 15.5? Seit dem Update habe ich LTE statt 3G! Soweit so Gut, aber manchmal hab ich kein Netz oder nur “E” am selben Ort wo ich vorher gute Verbindung und “3G” hatte. Hat jemand eine Lösung?

  44. alex

    die unter Einstellungen/Netzbetreiber den Schalter Automatisch aug OFF und das Netz 3-AT eingestellt.
    funktioniert nur teilweise bekomme oft die meldung das das ausgewählte netz nicht mehr vorhanden ist ….

    hat jemand eine andere lösung?

  45. Gerald

    Hallo an die Gemeinde….. gibt es für iOS 7.1 ( 11D167 ) und 3 Austria 16.0 nun eine Lösung ? nach zig Telefonaten mit Apple, konnten mir diese auch keine technische Lösung, bzw. gar einen Austausch, meines iPhone 5 anbieten…….. gibt es nun mit 7.1 keine technische Möglichkeit mehr ? verwende win xp mit SP2 ( !! )

    lg

  46. RG

    habe blöder Weise auf iOS 7.1 upgegradet und jetzt ist der 3G Button weg – was kann ich tun ? Hiiilfe! Wohne in einer Gegend mit extrem schwachen 3G – schaltet dauernd zwischen 3G und Edge hin und her. Deswegen schalte ich 3G aus, aber jetzt ist der Button weg! Die Anleitung oben funktioniert anscheinend unter iOs 7.1 nicht mehr….

    • Noid

      Habe das selbe Problem!!! Gibt es schon eine Lösung?? Danke für konstruktive Antworten!!

  47. Pingback: blog.the-webring.at | Der gemischte Blog zu Audi, Apple, iPhone und GrazReparatur Log - Kalenderwoche 17 2014 » blog.the-webring.at | Der gemischte Blog zu Audi, Apple, iPhone und Graz

  48. Flo

    mit ios 7.1.1, jailbreake und dem commcenter patch installiert funktioniert die hier angbotene ipcc von 3österreich auf einem iphone 5 einwandfrei!
    endlich ist der batterieverbrauch, dank 3g aus und keinem netzumschalten mehr, wieder angemessen!

  49. Robert

    Es ist tatsächlich nicht möglich, unter ios 7.1.x 3 Austria 15.5 zu installieren.
    Dieses ios lässt alles unter 16.0 nicht zu.
    Habs gerade getestet, auch mit modifizierten ipcc, geht nicht, der 3G Button ist ab ios 7.1 nicht zu bekommen.

  50. Robert

    Es gibt seit heute eine Lösung. Bei mir läuft 7.1.1 und habe den 3G Button
    Dafür ist jedoch der Jailbreak erforderlich, der seit heute für ios 7.1.x verfügbar ist.
    Ich schreibe morgen eine Anleitung dazu.

      • Stefan

        habs gefunden….danke Flo! (steht ein wenig weiter oben…wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!)
        Endlich wieder längere Batteriezeiten und bessere Kontrolle vor allem im Ausland!
        DANKE!!!!

Leave a Reply

Top
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
%d bloggers like this: