Umzugsscheiss

Achja, übrigens. Eines mag ich dann doch nochmal loswerden zu meinem Umzug. Wie ihr vermutlich alle wisst, bin ich anfang August in UNSERE neue Wohnung umgezogen. So weit so cool. Aber es gibt einen Akteur in diesem kurzen Thriller, den ich doch noch mal VOR den Vorhang holen möchte. Und zwar nur, um ihn sofort abzuwatschen und öffentlich zu vierteilen.

Die “Firma”, die hinter www.umzugs-profi.at steht (nein, ich verlinke diese Heinis hier nicht, weil Sie es nicht verdient haben)

Diese Bude hatte ich eigentlich beauftragt mein Zeug aus der alten Wohnung zu holen, in die neue Wohnung zu bringen UND dann noch all den Sperrmüll und die alten Möbel aus der alten Wohnung zu entsorgen. Alles in Allem wäre das ein 3-400 Euro Auftrag gewesen, den sie – wenn sie sich bemüht hätten – vermutlich in 3-4 Stunden auch erledigt hätten. Ich habe mehrfach mit Ihnen telefoniert.

Wie das vermutlich bei so Kleinstunternehmern üblich ist, gibts nur eine Handy-Nummer unter der auch zu den offiziellen Öffnungszeiten nur jedes zweite mal jemand rangeht. (die haben ab 7 “Dienst” – um 8:30 hat zum ersten mal jemand verschlafen abgehoben)

Ich hatte bereits ein Pauschal-Angebot bekommen per E-Mail und man ersuchte mich um Rückruf zwecks Terminvereinbarung. Das Angebot klang gut, also hab ich zurückgerufen und mir was für den Umzugstag um 15 Uhr ausgemacht.

Und es kam der Tag. Meine Mum (danke, fürs Helfen) war da und hat in der alten Wohnung zwei Handwerker alle kleinen Reperaturen durchführen lassen und beaufsichtigt. Sie ruft kurz nach 3 an und fragt wo die Möbelpacker bleiben. Ich sage ihr Sie soll sich gedulden, die stecken vmtl. irgendwo im Stau.

15:30 – Keine Möbelpacker. Ich rufe dort an. Keiner hebt ab

15:40 – Ich komme durch. “… und Sie haben wirklich heute einen Termin mit uns?…” oh oh… Mir schwant fürchterliches.

Und natürlich kam es so wie es kommen musste. “Wir haben keinen Termin, wir warten noch auf einen Rückruf von Ihnen”. Man hat mir dann einen Rückruf nach 10 Minuten versprochen nur um mir DANN zu sagen, dass sie von mir nix haben und heute auch ganz sicher keiner kommen wird und ob ich nicht zwei Tage später zwischen 11 und 15 Uhr Zeit hätte.

Hahaha, NEIN! Fickt euch!

Ihr “Umzugs-Profis” seid der Bodensatz der Transportunternehmer. Leider erlaubt euch eure komische Firmenstruktur beim kleinsten Problem sofort die “Firma” dichzumachen, pleite zu gehen und zwei Tage später unter anderem Namen wieder aufzumachen. Die 20-Euro Homepage baut in der Zwischenzeit die Tochter um.

Nie wieder.

P.S. DANKE an die Handwerker, die dann nach 5 Minuten telefonieren ein paar “Kollegen” gefunden hatten, die dann kurzfristig zu Möbelpackern wurden (und nur marginal teurer waren)

Fazit: Finger weg von “Umzugs-Profi.at”

Leave a Reply