Blog Archives

Dienstagsfüller #013

Wie immer gilt: Nehmt diesen Dienstagsfüller, kopiert Ihn in euren eigenen Blog und füllt ihn aus. Viel Spass damit. Danke nochmal an Christina von ohnemusik.com für das neue Logo

 

1. Wenn man ________ und ________ mischt, erhält man etwas total _________.

2. Ich hab total Mitleid mit ____________.

3. __________ hat mich schon viel zu oft zum _________ gebracht.

4.  Warum darf eigentlich ____________ noch ___________?

5. Ich muss diese Woche noch unbedingt ______________.

6. Meine ________________ quillt über!

7. Ihr seid ____________.

Die “österreichischen” Privaten

Na? Habt ihr das schonmal irgendwo gehört? “Ihre österreichischen Privatsender” – kommt bekannt vor, nicht? Tja, leider.

Was ist da jetzt so schlecht daran?

So ziemlich Alles!

Read more »

Die Große Chance und Vitamin B – Typisch Österreich

  1. Im österreichischen Fernsehen läuft eine Castingshow
  2. Ein “bekannter” “Journalist” will durch seine Beanntheit für irgendeinen Wirtshausbetreiber kostenlose Werbung im ORF machen
  3. Er tritt gemeinsam mit dem Wirt in der Castingshow auf. Alles was er dabei tut, ist sicherzustellen, dass hier klar ist, dass der Wirt ein wichtiger Kandidat ist
  4. Sido, ein deutscher Musiker, sitzt in der Jury und kennt den Journalisten nicht, vor allem aber, hat er auch nicht vor hier das “Vitamin B” des komischen Alten da auf der Bühne so hinzunehmen und verweist ihn des Raumes
  5. Hilarity ensues:

Fazit: Wir brauchen mehr Leute wie Sido

iPhone5 – Ja, Bitte!

Ich glaube ich bin nicht allein, wenn ich sage, dass ich mir das iPhone 5 kaufen werde. Und ich weiss das jetzt schon. Es ist auch eine “umgekehrte” Kaufentscheidung. Ich warte nicht auf nagelneue, ultramoderne überdrüber Killerfeatures, weil meine Entscheidung zu 99% schon feststeht. Das restliche 1% Unsicherheit ist die – sehr unwahrscheinliche – Chance, dass Apple etwas in das iPhone einbaut, was ich absolut nicht will. Read more »

Zurrrrückbleiben Bitte…

Zug fährt ab!

U-Bahn fahren wird nie wieder das Selbe sein :) Ich war – als ausgeloster Gewinner eines Facebook-Gewinnspiels der Wiener Linien – bei einem Blick hinter die Kulissen der Wiener Linien dabei. Es war sehr nett, sehr aufschlussreich und vor allem trotz der vielen U-Bahn-Fahrerei (schliesslich durfte jeder mal) eine sportliche Angelegenheit. Immerhin mussten wir nach jeder Fahrt die Seiten wechseln, und 112 Meter U-Bahn-Zug sind in Realität dann doch eine ziemlich lange Angelegenheit :)

Wenn Ihr irgendwann mal auch sowas erleben wollt, würde ich empfehlen den Wiener Linien auf Facebook zu folgen. Wenns wieder mal sowas gibt, dann wird das am ehesten dort angekündigt werden ;) (auf Twitter sind sie eh auch)

Ach ja, die Anekdoten unseres “Fahrlehrers” lassen mich künftig ein bisschen mehr Respekt vor den Damen und Herren da vorne im “Cockpit” haben.

Umzugsscheiss

Achja, übrigens. Eines mag ich dann doch nochmal loswerden zu meinem Umzug. Wie ihr vermutlich alle wisst, bin ich anfang August in UNSERE neue Wohnung umgezogen. So weit so cool. Aber es gibt einen Akteur in diesem kurzen Thriller, den ich doch noch mal VOR den Vorhang holen möchte. Und zwar nur, um ihn sofort abzuwatschen und öffentlich zu vierteilen.

Die “Firma”, die hinter www.umzugs-profi.at steht (nein, ich verlinke diese Heinis hier nicht, weil Sie es nicht verdient haben) Read more »

Freitagsfüller #130

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Ich glaube fest daran, dass alles Schlechte im Leben einen “guten” Counterpart hat.

2. Wir bewegen uns nicht seitwärts, sondern vor und zurück.

3.  Ich bin ja ein ruhiger Kerl, aber wenn mich einer ohne unterlass provoziert, dann schnapp ich irgendwann zu.

4. Ob jemand mein Verhalten nicht in Ordnung findet ist mir sowas von egal.

5. Der Papst is mir übrigens auch egal.

6.  Ich mag geheizte Räume an kühlen Herbstabenden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nix besonderes, morgen habe ich einen Besuch bei der Liebsten geplant und Sonntag möchte ich eigentlich gleich nochmal zu Ihr!

Dienstagsfüller #012

1. Das Wochenende war ____________.

2. Wegen _____________ kann ich nicht ___________.

3. Wenn plötzlich __________ aus dem Fernsehprogramm verschwinden würde, wäre niemand traurig.

4.  Wenn ich nicht __________ müsste, würde ich ____________.

5. Der September war bis jetzt _________ aber er wird wohl viel _________.

6. Meine ________________ sind ziemlich gross geworden!

7. Ihr seid ____________.

Neues Logo: Vielen Dank an meine Liebste, Christina, von “Ohne Musik…” 

Das tiefe Sommerloch

Ich kann mich dumpf erinnern sowas schonmal gepostet zu haben. Letztes Jahr, vermutlich zur gleichen Zeit. Im moment gibt es einfach nicht soviel zu erzählen (ja, eigentlich schon, aber ich hab keine Lust es alles aufzuschreiben)

Geduldet euch noch ein wenig. Wer mag, kann sich in der Zwischenzeit den Blog von meiner Liebsten zu Gemüte führen. Der wird von Tag zu Tag besser.

Ich habe gekocht…

Ich habe gekocht! Nun wird sich der ein oder andere geneigte Blogleser denken “Ja und?!?” – und ihr habt auch recht. Was is da jetzt so Besonderes daran? Nun. Wenn man die letzten gefühlten 70.000 Jahre in einer immer mehr heruntergekommenen Wohnung gelebt hat in der es an russisches Roulette gegrenzt hat den Gasherd bzw. -backofen zu befeuern – aus sorge um den dann befürchteten erstickungs- oder explosionstod (jaja ich übertreibe) – dann ist das schon eine “Leistung” wenn man in der neuen Wohnung – mit E-Herd – auch endlich mal den Backofen in Betrieb nehmen kann. Read more »