Monthly Archives: August 2010

25 Gramm Teer gefällig?

Na? Eine viertel Tafel Schokolade. Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen. Und jetzt denkt euch die Schokolade weg, und nehmt stattdessen Teer. Ja, den gleichen Teer, den man auf Autobahnen schüttet damit Autos drüberfahren.

Das ist der Siff, den ich mir seit über 4 Monaten NICHT mehr in die Lunge blase. Cool, ne? Sowas motiviert. Vielleicht ja euch auch.

[app 285538794]

Dienstagsfüller #003

Neue Woche, neues Glück! Los! Ausfüllen!

1. Es ist mitten in der Woche und ich _____________.

2. Aber, das waren doch nur __________ die ich _____________ habe.

3. Yesssss! Endlich weiss ich __________________.

4. Meine allererste Beziehung endete durch ___________________.

5. __________ sagt man nicht!

6. Wusstet ihr eigentlich, dass ____________________.

7. Weil ____________ nicht ____________ ist, müssen wir alle ____________.

Nehmt diese Vorlage, kopieret sie und verteilt sie unter den Armen. Dieser Post ist Copyright- und Vogelfrei. Wenn ihr gepostet habt, dürft ihr gerne hier kommentieren zwecks Link und so :)

Dienstagsfüller #002

Neue Woche, neues Glück! Los! Ausfüllen!

1. Es ist mitten in der Woche und ich _____________.

2. _____________ haben doch einen an der Schüssel!

3. _____________ und ____________ braucht man um _____________________.

4. _____________ würde ich gerne mal einen Tag lang stalken.

5. Meine Selbstverteidigung besteht aus: ___________ und ____________.

6. Nehmt DAS, ihr ______________.

7. Ihr seid ____________, aber ich bin ___________.

Nehmt diese Vorlage, kopieret sie und verteilt sie unter den Armen. Dieser Post ist Copyright- und Vogelfrei. Wenn ihr gepostet habt, dürft ihr gerne hier kommentieren zwecks Link und so :)

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Meine letzte SMS endete mit den Worten  “guten morgen” .

2.  ich bin eigentlich ein netter kerl, auch wenn es manchmal anders aussieht .

3.  Zum Abendessen  wirds wohl irgendwas zum essen geben :D .

4.   Über meine Schwiegereltern in spe ,darüber denke ich in der letzten Zeit öfter nach.

5.   Am 31. August ist der August zu ende.

6.   Manchmal fühle ich mich lebendig und energiegeladen .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts, morgen habe ich vielleicht einen Einkaufstrip in Salzburg geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen !

50 Gigapixel Panoramabild von Wien.

Es gibt hier ein 50 Gigapixel-grosses Wien-Panorama zu bewundern. Ich lege euch das sehr ans Herz.

Hier klicken

2811 Zigaretten später

2811 Zigaretten, dass is ungefähr die 9-fache Entfernung Erde-Mond, wenn ich die Erde bin und der Mond eine Orange ist, die in 25 Metern Entfernung liegt.

Soviele Zigaretten habe ich nämlich schon nicht mehr geraucht, seit 13. April 2010 – so lange bin ich rauchfrei.

Wollt Ihr wissen, wie ich das geschafft hab? Ich auch!

Ich könnt euch jetzt was von Ayurveda erzählen, oder Homöopathie (HAHAHA) oder senkrechter Mondbestrahlung mit anschliessender gruppenhypnotischer Sitzung in einem Moorbad bei Vollmond und eingerieben mit Schweinesülze.

Aber leider wars das alles nicht. Ich weiss nicht ganz genau WAS es ist, das mir hilft, aber ich weiss, dass mich irgendwas noch ab und zu motiviert NICHT zur Zigarette zu greifen. Am schlimmsten isses immer noch im Auto – an meinem “Hier-darf-ich-tun-was-ich-will”-Platz. Aber auch die Karre hat schon seit April nicht mehr geraucht und das wird auch so bleiben.

Wer auch immer mit dem Rauchen aufhören möchte. Tut es einfach. Nicht lang hin- und herüberlegen. Nicht erkundigen, wie man es denn am besten aushalten könnte, ob Pflaster oder Tabletten oder Kaugummis besser oder schlechter sind, ob man vor oder nach einem Wochenende aufhören sollte oder nicht. Das ist alles SCHEISSEGAL. Dämpft die Zigarette aus, die euch grad zwischen den Lippen hängt, schmeisst die Schachtel weg und in kürzester Zeit (wenige Tage, nicht Wochen oder Monate) habt ihr auch keine Lust mehr zu rauchen.

Bonus: Ihr könnt danach sowohl im Raucher- als auch im Nichtraucherbereich in der Kneipe sitzen ;)

[app 285538794]

Dienstagsfüller #001

Weil ich so ein alter schlauer Haudegen bin, mir aber eine hochwertige Raubkopie nicht leisten kann, gibt es jetzt die Low-Life Version vom Freitagsfüller. Den Lo-Res No-Frills Dienstagsfüller. Ausserdem war mir der immer zu “brav” :D

1. Es ist mitten in der Woche und ich _____________.

2. _____________ haben doch einen an der Schüssel!

3. _____________ und ____________ braucht man um _____________________.

4. Ihr könnt mich alle mal ______________________. Danke :)

5. Gestern wollte ich __________.

6. Morgen werde ich ___________.

7. Ihr seid ____________.

Nehmt diese Vorlage, kopieret sie und verteilt sie unter den Armen. Dieser Post ist Copyright- und Vogelfrei. Wenn ihr gepostet habt, dürft ihr gerne hier kommentieren zwecks Link und so :)

‘schüss Flattr

Die Flattr-Buttons sind jetzt weg. Warum? Egal. Flattr verwendet nur eine kleine Minderheit, die sich dann auch nur gegenseitig “Flattrt” und dann auch noch versucht aussenstehende um jeden Preis auf die Flattr-Buttons klicken zu lassen. Das is so als würde ich sagen “Klickt sofort jeden Werbebanner hier auf diesem Blog an! LOS!” (Das is übrigens laut den AGB der meisten Werbenetzwerke VERBOTEN)

So long, flattr

…wife is pregnant and crazy

das könnt ich sein :)